Newsletter
 
    Logo Nordmedia

7. Februar 2010

Interview 11: Der Karneval ist da!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Was hat der wahrscheinlich junge Mann, der auf dem Foto um 1900 deswegen so alt aussieht, weil man damals in beinahe jedem Alter alt aussah - was also hat dieser so ausgelassene Karnevalist da wohl in der Hand? Im Gespräch mit Alexander Kluge verspricht Cem Özdemir da einige Aufklärung…


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Schnitt: 5 von 5 bei 6 abgegebenen Stimme(n) )

Laden ... Laden …

In eigener Sache: Im Februar läuft im ZDF Theaterkanal zum ersten Mal eine Folge unserer Talkrunde mit Alexander Kluge, Peter Sloterdijk und Daniel Cohn-Bendit. Wer “Meister Hans und sein Rad” also mal auf dem Fernsehbildschirm sehen will, hat dazu fünf Mal in diesem und im nächsten Monat die Möglichkeit.
Bis September 2010 werden so insgesamt neun Folgen unserer Talkrunde im Theaterkanal gezeigt.

Programm 1: Kaum zu glauben, aber wir hätten vermutet, Elvis wäre am 8. Januar mindestens 90 geworden, tatsächlich hätte er aber erst seinen 75. Geburtstag gefeiert - und Schuld an seinem frühen Tod soll eine Badewanne sein? Da besteht wohl Klärungsbedarf… Anlass für einen grundlegenden Diskurs von Alexander Kluge, Peter Sloterdijk und Daniel Cohn-Bendit über Badewannen und was darin so alles geschehen kann.
Wenn sie die Talkrunde in Südfrankreich sehen wollen, dann klicken sie hier drauf.
Programm 2: Das große, öffentliche Schweigen, das neuerdings über die Kanzlerin hereingebrochen ist, hält sie jedoch nicht davon ab, wenigstens beim Bügeln weiter munter zu plaudern und sich an längst vergangene Zeiten zu erinnern, in denen G.W. Bush sie mit einer sehr engen Jeans empfing.
Programm 4: Eine Schwampel - was ist das? Im Gespräch mit Alexander Kluge grübelt Cem Özdemir erst mal über diese Wortschöpfung. Doch dann fallen ihnen noch ein paar mehr ein…
Programm 5: Waldemar Bauer, zugezogen in den Hohen Norden, sucht die Schönheit der Natur vor der Haustür - und findet sie in Form eines Ameisenhaufens. Den Spott, den er dabei vom echten Bauer Schulz ertragen muss, stört ihn nicht wirklich. Und dann verspricht der ihm immerhin etwas, was jedes Biologenherz höher schlagen lässt
WALDEMAR BAUER - wer war das noch? Vermutlich haben Sie ihn schon mal gesehen und wissen es nur nicht mehr. Waldemar Bauer war der, der in der ARD mit der Reihe Wunder der Erde die Nachfolge von Grzimek angetreten hatte, 17 Jahre lang liefen 95 Folgen. 2006 war Schluss, doch jetzt gibt es Waldemar Bauer wieder zu sehen, und zwar exclusiv bei uns auf Spinwebtv. Denn Bauer kann das Filmen nicht lassen und plant eine zweite Karriere. Dass er just das Häuschen seiner Tante auf dem Land geerbt hat, kommt ihm dabei gerade recht. Denn hier, in der unverbrauchten Natur, gibt‘s noch viel zu entdecken.
Mit wem er freilich nicht gerechnet hat, ist sein Nachbar UWE SCHULZ. Der ist zwar nicht prominent und keine Sau kennt ihn (obwohl, das stimmt bei ihm als Bauer vielleicht auch nicht…), aber er ist klug und hat Humor - etwas, was Waldemar Bauer leider weitgehend abgeht. Mal sehen, wie die beiden sich zusammenraufen…

Spinwebtv gibt es nur im Internet. In unserem Archiv warten über 150 Videos mit Parodien von Angela Merkel und anderen darauf, angeschaut zu werden. Wer also Comedy, Kabarett, Sketche, Politsatire mag, wird sich bei uns da und dort amüsieren. Zum Beispiel, wenn (im Programm 3) Hitler mit Jogi Löw über das Rauchen spricht.

Was sie schon immer über uns nicht wissen wollten, weshalb sie auch nie danach gefragt haben, erfahren sie jetzt in einem Interview auf FOCUS ONLINE

Social Bookmarks:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Folkd
  • MisterWong
  • Oneview
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Webnews
  • Y!GG

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Schnitt: 5 von 5 bei 6 abgegebenen Stimme(n) )

Laden ... Laden ...

Anzeige


Kommentar abgeben

Sie können sich auch anmelden/einloggen und dann unter eigenem Profil Ihre Kommentare abgeben.

Anzeige